NEU: Badassebikes Chiptuning Box V3.3

Zum einjährigen Geburtstag (Herzlichen Glückwunsch) am 18.10.2014 von Badassebikes gibt es eine neue Version von der Badassebikes Chiptuning Box. Die neue Version trägt die Nummer V3.3 und wartet mit einigen Neuerungen auf: Es gibt sie nun in verschiedenen Varianten für Bosch, Impulse, Yamaha und Shimano Steps E Bike Motoren. In Kürze soll auch eine Version für Panasonic erscheinen. Die neue Box halbiert nun auch die Geschwindigkeit bei ca. 16 Km/h im Gegensatz zu früher, wo eine Drittelung wirkte. Die Box ist stabiler geworden. Der Preis bleibt gleich bei 139 Euro. Die Badassebikes Chiptuning Box V3.3 im EBikeTuningShop.com oder bei PedelecTuning.com

Sx2 Dongle oder ASA eSpeed Tuning beim Bosch E Bike Motor

Beide E Bike Tuning Produkte, Sx2 Dongle und ASA eSpeed Tuning, stehen sich bei den Bosch Motoren sozusagen direkt gegenüber. So kommt es häufig zu der Frage bei Bosch E Bikern, ob sie ein Sx2 Dongle oder ein ASA eSpeed Tuning zulegen sollen. Während das Produkt Sx2 Dongle mit der Unterscheidung in Radgröße, Wahl des Bosch Motors und den damit verbundenen Kabelsatz aufwartet, muss man sich beim ASA eSpeed Tuning für die Bosch Motoren Variante entscheiden Classic oder Active / Performance entscheiden und die Auswahl Pedelec oder S-Pedelec treffen. Der Sx2 Dongle punktet in einigen Anwendungsbereichen, in anderen Features (richtige Geschwindigkeit anzeigen) ist das ASA eSpeed wiederum ganz klar vorne. Wir haben hier die wichtigsten Features aufgelistet: Weiterlesen

Welches E Bike kaufen ? Welche E Bikes sind optimierbar ?

Fragen die auf den ersten Blick für viele weit weg sind, wenn Sie unseren Blog das erste Mal lesen…

Auf den zweiten Blick jedoch total sinnvoll. Denn wenn man ein E Bike kaufen will, was man später dann doch tunen will, sollte man sich vorher den E Bike Motor genau aussuchen. Für viele kommt die Frage leider erst nach dem Kauf, wenn man nichts mehr machen kann. Viele haben einfach Glück, denn die meisten Markenmotoren sind optimierbar.

Die Kernfrage lautet also: Welches E Bike soll ich kaufen wenn ich es später tunen möchte ?

Wir empfehlen zum E Bike Kauf die Auswahl folgender Motoren:

– Bosch Classic (bis 2014)
– Bosch Active / Performance (ab 2014)
– Panasonic 36V Mittelmotor / Next Generation
– Impulse 1.0 und Impulse 2.0
– Yamaha Next Generation
– BionX (ab 2009)
– Shimano Steps

Yamaha E Bike Motor Tuning

Der neue Yamaha E Bike Mittelmotor kommt vor allem derzeit bei einigen Modellen von Giant zum Einsatz und inzwischen bei einigen Modellen von Haibike. Man könnte anstatt vom Yamaha E Bike Tuning auch fast simpler vom Giant E Bike Tuning sprechen. Aber das ist nur eine Momentaufnahme. Bei Haibike gbt es ja ebenfalls unter der SDuro Reihe E Bikes mit dem neuen Yamaha Motor.

Das Besondere am Yamaha Motor ist, das er immerhin ein Drehmoment von 60 Newtonmeter hat. Der Motor arbeitet abhängig von Trittfrequenz-, Kraft-, Motordrehzahl- und Geschwindigkeit. Und das Gute dadran ist, das er mit dem neu modifizierten Kabelsatz vom Sx2 Dongle für Yamaha getunt werden kann. Für alle die sich ein neues E Bike kaufen wollen, sollte das mit in die Kaufentscheidung fliessen: Einer der besten und stärksten Pedelec Motoren am Markt kann mithilfe des Sx2 Dongles getunt werden ! Wir finden das natürlich toll.