RedPed für Bosch und Yamaha (Giant Syncdrive und Yamaha PW-X) erscheint in wenigen Tagen

Das neue RedPed erscheint April zunächst in der Version für Giant Syncdrive und Yamaha PW-X und dann kurz danach für Bosch Active, Performance und CX Line Motoren.

Mit korrekter Anzeige der Geschwindigkeit auf dem E Bike Display und dem Smartphone. Mit voller Fahrtenbuch Funktion, insofern das Smartphone mit dem Modul verbunden ist. Alle Daten der Fahrt (GPS, Kcal, Leistung, u.s.w.) werden in einer separaten Datei abgespeichert und können dann weiterverarbeitet werden. Es wird also mit Sicherheit das umfangreichste E Bike Tuning Produkt für Bosch und Yamaha Motoren überhaupt sein !

RedPed Funktionen

Die wichtigsten Funktionen vom bisherigen BlackPed+ sind selbstverständlich ebenfalls im neuen RedPed integriert und wurden teilweise erheblich erweitert:

– Einstellen der maximalen Motorunterstützung von 15 bis 75 Km/h mit exakter Anzeige aller Werte im E Bike Display (neu gegenüber BlackPed+) und im Smartphone.

Individuelles Festlegen der Aktivierung und Deaktivierung über die App (z.B. 1x Walk Taste, 2x Licht Taste, 3x Select Taste, 4x Modus: Off). Mit festgelegter Kombination kann man dann am E Bike ohne Smartphone das Tuning aktivieren und deaktivieren (erweitert gegenüber BlackPed+).

– RedPed Tuning Modul auch ohne Smartphone verwendbar wie ein normales, einfaches Tuning Modul, das Smartphone kann also auch zu Hause bleiben (genau wie bei BlackPed+) .

– Anzeige von über 26 Werten im Tacho+ Modus und ein übersichtlicher zweiter Tacho Modus (erweitert gegenüber BlackPed+) !

Feinkalibrierung von Radumfang und einigen anderen Einstellungen, wie zum Beispiel die Bluetooth Sichtbarkeit im Datenverkehr individuell festlegen (erweitert gegenüber BlackPed+).

Optimal abgestimmt und getestet mit Cobi für Bosch (neu gegenüber BlackPed+):

  • RedPed Aktivierung ist in der Cobi App auf dem Screen ersichtlich !
  • Die reale Geschwindigkeit wird reibungslos auch in Cobi angezeigt (ohne Km/h über GPS Einstellung).
  • Deaktivieren und Aktivieren des RedPed Moduls während Cobi aktiv ist stellt kein Problem dar (Tipp: Einfache Tasten Kombination für das Aktivieren und Deaktivieren wählen).
  • Keine Abstürze oder Komplikationen bei Verwendung beider Anwendungen bei bisherigen Tests.

Die RedPed Version für Yamaha PW-X (und PW-SE Motoren) sowie Yamaha Syncdrive (Giant E Bikes mit RideControl EVO oder CHARGE Display) Motoren erscheint zeitlich kurz vor den Modulen für Bosch Active, Performance und CX Line Motoren.

RedPed wird also voraussichtlich April 2018 exklusiv im EBikeTuningShop und bei EBikeTuning erhältlich sein.

redped_2018
RedPed für Bosch und Yamaha Powerdrive und Syncdrive