Yamaha PW-SE Motor und BlackPed+

Der neue Yamaha PW-SE Motor im Tuning Gesamteindruck: Der neue PW-SE Motor setzt sich grob gesagt aus dem Display und der Handsteuerung vom PW-X und beim Motor vom PW zusammen. Der Motor lässt sich fast genauso wie der Yamaha PW Motor mit zwei Schrauben öffnen und an der dritten, hinteren Schraube gelöst, aufhebeln. So kann man auch hier bequem das BlackPed+ Modul einbauen. Anschließend verhält sich das BlakPed+ genauso wie beim PW-X Motor, lediglich mit der Einschränkung das es keine EXPW (ExtraPower) Stufe gibt. Weiterlesen

Shimano STEPS E8000 mit und ohne Di2 Software Tuning

eMax Software: Shimano E8000 mit und ohne Di2 – elegantes Software Tuning !

emax_softwareeMax Software (159 Euro): Für die angesagten Shimano E8000 E-Bikes (mit oder ohne Di2 Schaltung) gibt es nun ein extrem schönes E Bike Tuning. Über das Shimano Interface SM-PCE1 und eine PC kann über die neue eMax Software die maximale Motorunterstützung individuell von 15 auf bis zu 60 Km/h angehoben werden. Sie können also auch Drosseln. Zusätzlich können eine Menge weiterer Einstellungen über die Software vorgenommen, sowie jederzeit wieder die Ursprungskonfiguration programmiert werden. Einfaches E Bike Tuning ohne Box oder Modul am E Bike !

Mehr Infos Zum Shop

Der E Bike Leasing Boom

Ab und zu macht es Sinn über Sachen zu berichten, die gar nichts mit dem eigentlichen Kernthema zu tun haben, ihm sogar diametral gegenüber stehen: Wie zum Beispiel Tuning und Leasing.

Tipp: E Bike Leasing Preisvergleich ! Ein 3000 Euro Bike leasen mit bis zu über 49% Ersparnis !

Letztlich hat E Bike Tuning nicht viel bei Leasing von E Bikes zu suchen, denn geleaste Bikes gehören einem letztlich nicht, sondern der Leasinggesellschaft oder der Leasingbank. Und was einem nicht gehört sollte man tunlichst nicht tunen. Also unsere Empfehlung: Leasing von E Bikes passt nicht zum E Bike Tuning. Weiterlesen

Neue PearTune Module für Brose und Yamaha Syncdrive

Soeben sind neue Module von PearTune erschienen:

Zum Einen ist ein neues PearTune Brose „Still On“ erschienen. Dieses ist immmer an und ideal z.B. für Specialized Turbo Levo (also bei Brose E Bikes ohne Display) geeignet.

Des Weiteren zwei Module für Ymaha Syncdrive: a)  Yamaha Giant Syndrive Sport mit Ride Control Evo Display (3 Pins am Aufladekabel) und b) Yamaha Syncdrive C (5 Pins am Aufladekabel). Weiterlesen

Erstes E Bike Tuning für Shimano e8000 Motoren mit Di2 Schaltung

Soeben ist die eMax Software für Shimano e8000 Motoren mit Di2 Schaltung erschienen. Es handelt sich hier um eine Software Lösung die den Radumfang des E Bikes verändert. Voraussetzung ist jedoch (neben einem Shimano e8000 E Bike) ein Windows PC (7x,8x,10) und ein Shimano SM-PCE1 Interface.

Den Lizenzschlüssel und mehr Infos gibt es hier. https://www.ebiketuningshop.com/shop/shimano/emax-s-e8000-234.html

Weiterlesen

E Bike Kurbel Tuning – Mechanisches Tuning mit kürzerer Kurbel

Vielen Nutzern von E-MTBs dürfte dieses Problem bekannt vorkommen: Immer wieder kommt es bei Unebenheiten (z.B. bei Wurzeln oder Felsbrocken) beim Treten mit dem Pedal zu ungewolltem Bodenkontakt, und auch das Pedalieren in Kurven ist nicht immer problemlos möglich. Gerade bei E Bikes mit niedrigem Tretlager kann dies den Fahrfluss deutlich stören.

Dieses Problem lässt sich aber ganz einfach lösen,… Weiterlesen