Yamaha PW-SE Motor und BlackPed+

Der neue Yamaha PW-SE Motor im Tuning Gesamteindruck: Der neue PW-SE Motor setzt sich grob gesagt aus dem Display und der Handsteuerung vom PW-X und beim Motor vom PW zusammen. Der Motor lässt sich fast genauso wie der Yamaha PW Motor mit zwei Schrauben öffnen und an der dritten, hinteren Schraube gelöst, aufhebeln. So kann man auch hier bequem das BlackPed+ Modul einbauen. Anschließend verhält sich das BlakPed+ genauso wie beim PW-X Motor, lediglich mit der Einschränkung das es keine EXPW (ExtraPower) Stufe gibt. Weiterlesen

Vergleich: Original Bosch Nyon mit BlackPed+

BlackPed+ mit der Installationsanleitung für Bosch CX Motor im Vergleich zum Original Bosch Nyon

Das BlackPed+ ist ein brandneues E Bike Tuning-Modul für Bosch und Yamaha SyncDrive 2017 Motoren. Es handelt sich bei dem Tool um die optimierte Version des alten BlackPed Tuning Moduls, allerdings mit mehr Funktionen. Natürlich kann auch BlackPed+ wieder bequem über eine Smartphone App mit zahlreichen Funktionen gesteuert werden. Die Smartphone App hat darüber hinaus den Vorteil, dass sie während der Fahrt ganz ungewöhnlich vielfältige Daten anzeigen kann, deren Umfang weit über die des normalen E Bike Displays hinausgehen. Selbst wenn man kein Nyon Display hat, kann man sich die entsprechenden Daten nun auch auf der BlackPed+ App anzeigen lassen! Weiterlesen

BlackPed+ in den Startlöchern

Das Jahr 2017 hat kaum angefangen und BlackPed ist die erste E Bike Tuning Lösung, die mit neuen Infos aufwartet:

  • Für das Giant Dirt-E 2017 EVO und CHARGE Display wird es ein BlackPed+ Modul geben:

 

  • Die neue BlackPed+ App wird nicht kompatibel zum BlackPed Modul sein. Die BlackPed+ App für iOS ist fertig und wird zeitgleich rauskommen.
  • Auch das BlackPed+ für Bosch E Bike Motoren wird nochmal weiterentwickelt. Anbei ein Video:

Weiterlesen

BlackPed E Bike Tuning: Bald BlackPed+

Das BlackPed ist wohl das umfangreichste Tuning Produkt im E Bike Bereich. Nun wird an einem BlackPed+ gearbeitet (Der Veröffentlichungstermin ist unbekannt aber sicherlich höchstens im Frühjahr Sommer 2017). Nun ist auch die BlackPed Homepage wieder überarbeitet online und informiert umfassend über das BlackPed Modul, mit der kostenlosen BlackPed App, mit Bedienungsanleitung als PDF und einer einfachen Video Installation:

http://www.blackped.com

blackped-sreen

BlackPed: Neue Updates und neue Preise

Dem BlackPed wird ein umfangreiches Update folgen, so dass dann bald das BlackPed+ erscheinen wird. Das neue BlackPed+ wird viele neue Funktionen besitzen, womit Sie Ihr Bosch E Bike noch genauer und umfangreicher tunen können. Das BlackPed Modul wird selbst dann auch keinen Anschluss an die Lichtbuchse mehr benötigen um es über die Lichtfunktion aktivieren zu können (neben der Aktivierung über die App). Weiterlesen