Der große E Bike Tuning Module Vergleich für Bosch Active Performance CX Motoren

 

E Bike Tuning Module für Bosch Motoren sind mit Sicherheit die gefragteste Gruppe von Produkten auf dem E Bike Tuning Markt. Wir haben uns alle relevanten Lösungen vorgenommen, welche die korrekte Geschwindigkeit im E Bike Display anzeigen. Es sind also keine Boxen oder Dongles (nur ein Dongle, der die korrekte Km/h mit anzeigt) mit dabei.

Grundsätzliches: E Bike Tuning bei Bosch Active, Performance und CX Line Motoren

Im Grunde stehen sich die Eigenschaften schnelle Aktivierung durch Aufstecken einer Box oder dem Einstecken des Dongles mit der Anzeige der korrekten Werte im E Bike Display durch Module (oder gar Software Tuning) gegensätzlich gegenüber. Nur der sIMPLEk Dongle schafft als erstes Produkt diesen Spagat. Leider gibt es für Bosch Active, Performance oder CX Line Motoren (bislang) kein Software Tuning. Alle Tuning Produkte (bis auf das BlackPed und BlackPed+) tun ihre Arbeit übrigens auch am neuen Bosch Active Line Plus Motor.

Viele dieser Produkte sind unserer technischen Abteilung natürlich seit langem bekannt. Sei es durch den Support beim Kunden oder den eigenen Tests in unserer Werkstatt an unseren E Bikes (diese führen wir nur bei eigenen E Bikes durch, niemals an dritten E Bikes oder gar im Kundenauftrag). Einige E Bike Tuning Produkte sind hingegen relativ neu. Aber auch hier prüfen wir eingangs das Produkt genauestens, bevor es in den Online Shop geht.

Die Auflistung: Der große E Bike Tuning Vergleich für Bosch Motoren

Wir sind auf immerhin 10 E Bike Tuning Lösungen gekommen (auf den Bildern von links oben nach rechts unten): 1) ASA eSpeed 2) RedPed 3) sIMPLEk  Modul 4) BlackPed+ 5) PearTune 6) SpeedBox 7) SpeedBox Platinum 8) Polini 9) SpeedChip 10) sIMPLEk Dongle

In den nächsten Tagen werden wir also nach folgenden Kriterien alle Module nochmals testen:

Modul: Breite, Länge, Höhe, Verarbeitung des Modulkörpers.

Kabel: Länge, Dicke, Verarbeitung der Kabel und Kabelübergänge zum Modul und den Steckern.

Stecker: Steckhülsen (Connectoren), Verarbeitung der männlichen und weiblichen Stecker, eigene Stecker.

Gesamt: Gewicht, Wasserdichtigkeit, Zusatzfunktionen (z.B. Kontrolldioden), verwendete Materialen und Verarbeitung des gesamten Moduls.

Tuning Funktion: Funktionen des Moduls, Aktivierung und Deaktivierung am E Bike, gegebenenfalls Steuerung über App oder PC.

Tuning Verhalten: Verhalten des Motors bei 0 bis 25 Km/h, Verhalten bei 25 bis 35 Km/h, Verhalten über 35 Km/h. Angaben zur Restreichweite, Genauigkeit bei der zurückgelegten Strecke,…

Resultat: Die Ergebnisse werden wir dann hier in verschiedenen Zwischenberichten in unserem Blog veröffentlichen. Eine Gesamtbeurteilung folgt dann zum Schluß.

Alle Module sind im EBikeTuningShop und bei EBikeTuning erhältlich.

Eine Übersicht für alle E Bike Tuning Lösungen für Bosch Classic, Active, Performance, CX und Active Line Plus finden Sie hier !

Unsere Test Redaktion wird jetzt in den nächsten Tagen alle Produkte genauestens nochmals hinsichtlich der Testkriterien unter die Lupe nehmen und dann die Ergebnisse in verschiedenen Abschnitten veröffentlichen.

Die Test Kandidaten: 10 E Bike Tuning Module für Bosch Motoren mit korrekter Anzeige der Werte im Display !

Hier schon mal eine visuelle Vorschau auf die Module und die Stecker (Reihenfolge der Module, wie oben beschrieben von links oben nach rechts unten):

Erste Reihe: 1) ASA eSpeed 2) RedPed 3) sIMPLEk Modul 4) BlackPed+ 5) PearTune

Zweite Reihe: 6) SpeedBox 7) SpeedBox Platinum 8) Polini 9) SpeedChip 10) sIMPLEk Dongle

Die E Bike Tuning Module:

Die Stecker der E Bike Tuning Module: