Tuning für Rocky Mountain Powerplay Dyname 4.0 Motoren: MTT 4.0

Tuning für Rocky Mountain Powerplay Dyname 4.0 Motoren: MTT 4.0

0 Von

Der Dyname 4.0 ist ein Motor der Superlative. Er ist unglaublich leistungsstark und ein echter Spitzenreiter unter den E-Bike-Motoren. Wahrscheinlich sogar der beste E-MTB Motor überhaupt. Die Leistungskurve in der Software wurde so gestaltet, dass die 108 Nm gleichmäßig abgegeben werden, so dass der Fahrer in engen Kurven sanft in die Pedale treten oder auf einem rauen, kraftvollen Abschnitt des Trails richtig Gas geben kann. Und das merkt man auch. Der Dyname 4.0 Motor ist nur bei Powerplay verfügbar. Wir haben hier die wichtigsten Leistungsdaten nochmal aufgeführt:

108 Nm Drehmoment

Das Dyname 4.0 Antriebssystem liefert dasselbe Drehmoment von 108 Nm, wie schon das Dyname 3.0 der vorhergehenden Powerplay Bike-Generation.

700 W Spitzenleistung

Die höhere Obergrenze von 700 Watt bei der Spitzenleistung bedeutet, dass mehr Watt bereitgestellt werden, wenn man sie wirklich braucht.

350% maximale Anschub

Anpassbare Boost-Stufen, die speziell für eine MTB-freundliche Trittfrequenz und das Fahren auf realen Singletracks entwickelt wurden.

Integriertes Display

Der Jumbotron ist das Display, das nahtlos in das Oberrohr der neuen Powerplay-Fahrräder integriert ist. Es zeigt die wichtigsten Informationen wie Geschwindigkeit, Akkulaufzeit, Unterstützung oder optimale Trittfrequenz prominent vor ihnen an und sorgt gleichzeitig für ein übersichtliches Cockpit. Das Display ist so positioniert, dass alle wichtigen Daten und Informationen an einer bequemen, leicht zu erkennenden Stelle angezeigt und mit der Lenkerfernbedienung gesteuert werden können. Die neue Fernbedienung am Lenker ist kleiner als die der vorherigen Powerplay-Generation und verfügt über 3 Tasten, mit denen du durch die Bildschirme und Optionen auf dem Jumbotron navigieren kannst.

Jumbotron Animation 1080x 1024x786
Jumbotron

Das MTT 4.0 Tuning

Bei einem so starkem E-Bike-Motor wird der Ruf nach einem Tuning natürlich laut. Vor allem weil viele Trails auch abseits dem Wirkungsbereich der STVZO stattfinden. Hier ist es: Am Jumbotron setzt denn auch das Tuning MTT 4.0 für den Rocky Mountain Powerplay Dyname 4.0 Motor an. Lediglich eine Schraube muß gelöst werden um das Display zu lösen und in das Innere des Oberrohrs zu gelangen. Hier kann dann das Modul einfach eingebaut werden. Das Modul ist ein StillOn Modul, das heißt sobald du es einbaust ist das Tuning immer aktiv. Um es zu deaktivieren kannst du das Modul sogar im Oberrohr lassen und du mußt nur das Display aufschrauben (eine Inbusschraube) und die vorherige Verbindung wiederherstellen. Dazu trägt das Modul auch eine Selbstklebefläche, denn so wackelt es nicht im Oberrohr umher.

Wichtig: Trotz installiertem MTT 4.0 Tuning Modul wird dein E-Bike Display weiterhin korrekte Daten anzeigen (aktuelles Tempo, Akku etc.).

Das MTT 4.0 ist im EBikeTuningShop erhältlich.