Bosch Smart System 2022 Tuning mit Kiox 300 und der eBike Flow App

Bosch Smart System 2022 Tuning mit Kiox 300 und der eBike Flow App

Das neue Bosch Kiox 300 Display ist das Aushängeschild vom neuen Bosch Smart System 2022. Letztlich könnte man das Smart System 2022 auch als Bosch Gen5 bezeichnen. Aber das ist nicht ganz korrekt: Bosch hat um den bekannten Bosch Performance CX Motor (Gen4) die Umgebung modernisiert, den Motor jedoch nicht. Wie dem auch sei.

Das hochauflösende Farbdisplay Kiox 300 ist die augenscheinlich größte Neuerung. An der neuen formschönen LED-Remote-Einheit hängt dann die eBike Flow App und möglicherweise (je nach Modell und Kompatibilität) dann der neue Bosch PowerTube-Akku mit bis zu 750 Wh Kapazität.

Bosch nennt es das smarte System. Smart heißt übersetzt erstmal intelligent. Wie intelligent es in Bezug auf Tuning ist werden wir hier genauer betrachten.

Breaking News: Seit Mitte März 2022 gibt es mit dem sIMPLEk Pro für Bosch Smart System 2022 ein erstes kompatibles Tuning Tool!

Kiox 300 nachrüsten

Drum herum alles neu heißt natürlich, dass der Markt für Zubehör (Ladegeräte, Displays, Akkus) ordentlich nachgefragt werden wird. Das neue Kiox 300 Display kann man leicht nachrüsten.

Bosch Smart System Motor Steckplätze
Einblick in das neue Bosch Smart System 2022

Neue Tuning Produkte für Bosch Smart System

Kabelgebundene Module

Für das E-Bike Tuning ist aber besonders folgendes interessant: Die Anschlüsse am Bosch E-Bike Motor haben sich komplett geändert. Der Durchmesser der Steckverbindung ändert sich zum Beispiel auf 6 mm. Somit ist das 2022er Motor System inkompatibel zur bisherigen Version. Das heißt auch, alle Tuning Produkte müssen angepasst werden. Eventuell hätten sowieso kleinere Anpassungen vorgenommen werden müssen (bei der Firmware der Tuning Produkte), nun werden sie aber etwas aufwendiger, da die neuen Stecker nicht frei auf dem Markt verfügbar sein werden (jedenfalls nicht zu vernünftigen Preisen zur Herstellung der Tuning Module und somit für E-Bike Fahrer, die abseits des Wirkungsbereichs der STVO mit Motorunterstützung schneller fahren wollen). Die Tuning Module werden damit wohl geringfügig teurer.

Nicht kabelgegundene Boxen

Da Magnet und Sensor nun variabler einsetzbar sind ergeben sich ganz neue Anforderungen bei den Tuning Boxen, die auf den Sensor geteckt werden. Allen voran die Badass Box.

Bosch Smart System Steckplatz Motor
Bosch Steckerplatz

Die renommierten großen Tuning Produkte RedPed, Badass, VOLspeed, PearTune und SpeedBox sind natürlich schon längst dabei Anpassungen vorzunehmen. Erste Feedbacks sind positiv.

Sind neue Bosch E-Bikes überhaupt noch DIN EN 15194 konform?

Betrachten wir es von der anderen Seite: Leider hat es Bosch E-Bike verpasst umfassende Änderungen hinsichtlich des Anti Tunings vorzunehmen. So hätte zum Beispiel ein neuer Sensor (SCSS) einiges verändert. Es bleibt fraglich, ob Bosch damit die DIN EN 15194 überhaupt noch erfüllt, denn als Hersteller ist Bosch verpflichtet dem Marktgeschehen zu folgen. Der Anti Tuning Sensor ist bereits seit Anfang 2021 bekannt.

Die Einführung der ausgelobten Anti Tuning Software 2019 (für das Modelljahr 2020) seitens Bosch hatte damals die Reaktion hervor gerufen, dass es in Folge mehr als 14 Tuning Möglichkeiten für den Bosch Gen4 Motor gab. Zufriedenstellend aus Tuningsicht. Seitdem hat sich bei Bosch nicht viel geändert. Im Gegenteil: Beinhaltete die Anti Tuning Software zunächst, dass man nach dreimaliger Detektierung von Tuning zum Händler mußte, um sein E-Bike freizuschalten, folgte dann nach einem Bosch Update die Eliminierung dieser „Bestrafung“.

Neue Tuning Module in Kürze

Nach ersten Recherchen bei den Tuningherstellern bedarf es einiger Anpassungen, wie aufgezeigt, vor allem der Stecker und Aufsätze. Sonst ist es wohl nur eine Frage von Wochen wann es Tuning Lösungen für das von Bosch neue ausgelobte Bosch Performance CX Smart System 2022 geben wird. Das bedeutet also für alle Interessierten am neuen Bosch System, dass es Lösungen geben wird, aber in der Breite dauert es halt noch etwas.

Bosch Smart System 2022 Stecker
Bosch Smart System 2022 Stecker

Neues Bosch E-Bike Zubehör bedeutet noch mehr Umsatz

Ach ja: Auch der Ladeanschluss wurde neu gestaltet und macht ein neues Ladegerät notwendig. Für Bosch Händler wichtig: Ein neues Diagnostic Tool 3 ist ebenfalls notwendig. Ebenfalls überarbeitet wurde der Speed-Sensor, der nun „freier“ vom E-Bike Hersteller platziert werden kann. Das betrifft natürlich auch den Taktgeber, den Magneten, der sogar nun am Ventil Platz finden soll.

Bosch Diagnostic Tool 3
Bosch Diagnostic Tool 3

Video

Auf unserem angegliedertem YouTube Channel haben wir ein Video veröffentlicht „Bosch Kiox 300 2022 Erster Eindruck Anschlüsse Stecker“:

Video zu Kiox 300 und Bosch Smart System 2022
Video zu Kiox 300 und Bosch Smart System 2022

Fazit

Die neuen Tuning Produkte werden sicherlich aufgrund der Steckersituation etwas teurer werden. Wann sie in der Breite auf den Markt kommen ist noch ungewiss, es dürfte sich allerdings nur um Wochen handeln. Größere Schwierigkeiten hinsichtlich neuer Anti-Tuning Maßnahmen sind nicht bekannt. Erste Tests liefen positiv.

Breaking News: Seit März 2022 gibt es mit dem sIMPLEk Pro für Bosch Smart System 2022 ein erstes kompatibles Tuning Tool!