SpeedBox: Wenn das Display plötzlich die doppelte Geschwindigkeit anzeigt…

Uns wurde mitgeteilt, dass es in letzter Zeit vereinzelte Kundenanfragen zum SpeedBox2 Tuning Tool für Bosch Gen2 Antriebe gegeben hat (Active/Performance/CX). Offenbar kommt es nach der Installation der Speedbox in einzelnen Fällen vor, dass das E Bike Display plötzlich die doppelte Geschwindigkeit anzeigt. Das bedeutet, wenn man (z.B.) 20 km/h fährt, zeigt das Display doppelt so schnelle 40 km/h an etc. Wir haben uns wegen diesem Problem mit der Herstellerfirma „Ebike Electronic s.r.o.“ aus der Tschechischen Republik zusammen gesetzt: Der Grund ist das eine falsche Verkabelung bei der Installation vorliegt.

Die SpeedBox im E Bike Tuning Shop

Um derartige Fehler bei zukünftigen Installationen zu vermeiden, hat Ebike Electronic nun ein ausführliches Installationsvideo erstellt, in dem der korrekte Einbau des SpeedBox2 Tuning Tools für Bosch Motoren nochmals Schritt für Schritt zu sehen ist:

Hinweis: Das Video ist zwar nur mit Untertiteln in tschechischer Sprache versehen, aber dafür wird der Einbau des Tuning Tools wirklich sehr ausführlich und nachvollziehbar dargestellt. Auch wenn man der tschechischen Sprache nicht mächtig sein sollte, ist das Video, unserer Ansicht nach, schön verständlich und selbsterklärend. Achten Sie beim Anschluss des SpeedBox2 Tuning Moduls unbedingt auf die farblich richtige Verkabelung: Rot zu Rot, Grün zu Grün etc. (siehe Video)!

Wir hoffen, dass wir Ihnen hiermit weiterhelfen können und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß mit Ihrem SpeedBox2 Tuning Tool!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s