Badass Box für E Bikes mit integrierten Sensor

Einer der Kernkompetenzen der Badass Box ist, das sie leicht zu handhaben ist und schnell eingesetzt werden kann. Nun gibt es aber leider E Bikes bei denen der Sensor in den Rahmen eingelassen ist und die Badass Box nicht ohne weiteres aufgesteckt werden kann. Dieses betrifft vor allem E-MTBs mit integrierten Sensor: Focus (mit Shimano Motor, vorzugsweise mit elektronischer Di2 Schaltung) oder Specialized Turbo Levo bzw. Specialized Turbo Vado (jeweils mit Brose Motoren). 

Für handwerklich geschickte Badass Box Nutzer gibt es jedoch eine inoffizielle Lösung. Mithilfe eines Adapters kann man den Sensor an die Kettenstrebe verlegen und dort dann die Badass Box regulär drauf stecken. Alle benötigen Produkte sind dazu im E Bike Tuning Shop erhältlich: Badass Box (für Brose, für Shimano entweder in der normalen Version oder in der „Freeze“ Version), Kabelbinder Adapter, Speichenmagnet.

Wenn diese Lösung für Sie infrage kommt, benötigen Sie also folgende Produkte:

 

Badass_Magnet_1.png
Sensor im Rahmen
Badass_Magnet_2.png
Sensor gelöst
Badass_Magnet_3.png
Sensorkabel lockern
Badass_Magnet_4.png
Sensor mit Kabelbinderadapter befestigen
Badass_Magnet_5.png
Sensor am Kabelbinder Adapter befestigt
Badass_Magnet_6.png
Badass Box auf Sensor – mit Kabelbinder Adapter