Brose E Bike Tuning mit korrekten Werten im Display

Nach dem speziellen Sx2 Dongle für Specialized Turbo Levo Bikes kommt nun die nächste kleine Sensation für alle, die Ihr Brose E Bike tunen möchten: Das PearTune MSO ist nun für Brose E Bikes verfügbar. Das Besondere am PearTune MSO: Es zeigt alle Werte korrekt an und hebt die Geschwindigkeitsbegrenzung einfach komplett auf.

Das PearTune ist übrigens auch für den amerikanischen E Bike Markt mit seiner speziellen 20 Mph Begrenzung einsetzbar.

http://www.pedelectuning.com/shop/product/93-peartune-mso-fuer-brose

http://www.peartune.com/brose-e-bikes.html

peartune_brose_2.jpg

Specialized Turbo Levo Tuning

Selten haben wir ein so geiles E Bike gesehen… Dazu ist es noch sehr gefragt (und sicherlich bald ausverkauft). Als es rauskam, folgten sogleich sehr viele Nachfragen bezüglich eines möglichen E Bike Tunings. Das Problem: Der Sensor ist am Hinterrad verbaut, so das die Badassebikes Box nicht aufzustecken ist. Der Sx2 Dongle brachte ebenfalls keinen Erfolg. So das wir mit einigen Specialized Turbo Levo Kunden und den Dongle Entwicklern uns zusammengesetzt haben und eine spezielle Form des Sx2 Dongles entwickelt haben…

https://www.ebiketuningshop.com/e-bike-tuning-shop/product/140-sx2-dongle-specialized-turbo-levo.html
154420.jpg

BluePed: Yamaha E Bike Tuning der Extraklasse

Mit dem BluePed kommt ein neues E Bike Tuning auf den Markt. BluePed ist die Weiterentwicklung des überaus erfolgreichen BlackPeds. Aber eben nur für Yamaha E Bike Motoren. Soweit bekannt ist wird das BlackPed weiterhin für Bosch E Bike Motoren entwickelt, das BluePed hingegen für Yamaha.

Das Besondere am BluePed ist, das nun die Geschwindigkeit auf dem Dispaly korrekt angezeigt werden kann. Nebenbei werden die Streckenangaben des Yamaha E Bikes in die App übernommen. Alle Daten werden auf dem Display korrekt angezeigt. Damit ist das BluePed in jeder Hinsicht das am weitesten entwickelte Tuning Produkt für Yamaha Motoren.

Der definitive Startbeginn steht noch nicht fest. Es dürfte aber Anfang Juni sein. Der endgültige Preis steht ebenfalls nicht fest. Auf der Homepage ist bereits der gesamte Lieferumfang zu sehen: http://www.blueped.bike

bluepad_sw.png

Hier schon mal ein exklusiver Einblick in die iPhone App Oberfläche des BluePeds. Bei den Screenshots handelt es sich nicht um die finale Version der App, sondern nur um ein Preview:

screen322x572a.jpeg

screen322x572.jpeg