Neues VOLspeed V3 Tuning Modul für Bosch bald da – Jetzt auch kompatibel mit den ganz neuen Bosch 2020 Antrieben!

Neues VOLspeed V3 Tuning Modul für Bosch bald da – Jetzt auch kompatibel mit den ganz neuen Bosch 2020 Antrieben!

Januar 21, 2020 Aus Von EBT

Die VOLspeed Module für Bosch und Yamaha E Bikes gehören unter Kennern zu den beliebtesten Tuning Tools auf dem Markt. Da die VOLspeed Module ein ganz ungewöhnlich großes Spektrum an Optimierungsoptionen bieten, heben sie sich deutlich von den meisten anderen Tuning Tools ab. Denn diese heben oftmals einfach nur die Geschwindigkeitsbegrenzung auf. Die VOLspeed Tuning Module dagegen können noch viel mehr. Wenn man wirklich das Beste aus seinem E Bike Antrieb herausholen möchte, gehören diese Tuning Tools definitiv zur 1. Wahl.

In Kürze wird jetzt endlich die lang erwartete dritte Generation dieses genialen Tuning Moduls veröffentlicht: VOLspeed V3 für Bosch. Es dürfte sich um die wohl bislang beste und ausgereifteste Version dieses Tuning Klassikers handeln.

Selbstverständlich hat das neue VOLspeed V3 Tuning Modul alle Features, die man auch an der Vorgängerversion VOLspeed V2 zu schätzen wusste:

  • Die Maximalgeschwindigkeit lässt sich anheben auf einen individuellen Wert zwischen 25 und 99 km/h. Mittels der Lenkertasten kann das Tuning jederzeit ein- oder ausgeschaltet werden.
  • Korrekte Geschwindigkeitsanzeige im Display (gilt auch für andere Werte wie zurückgelegte Strecke und Restreichweite). Selbst nach Ausbau des Moduls wird der korrekte Gesamtkilometerstand angezeigt. Das ist ganz wichtig. Andere Tuning Module können das für gewöhnlich nicht.
  • Softeres Abregelverhalten einstellbar: Durch Nutzung des „Dynamikmodus“ lässt sich ein softeres Abregelverhalten einstellen. Das bedeutet, dass der Motor bei Erreichen der eingestellten Maximalgeschwindigkeit nicht mehr so abrupt stoppt. Dies führt zu einem wesentlich angenehmeren Fahrverhalten bei aktivem Tuning.
  • Auch beim VOLspeed V3 lassen sich sämtliche Einstellungen ganz bequem über das E Bike Display einstellen, ein PC oder ein Smartphone werden nicht benötigt.
  • Made in Germany.

VOLspeed V3 – Die Neuerungen

Das VOLspeed V3 wurde in vielerlei Hinsicht optimiert, sowohl im Funktionsumfang als auch in Sachen Qualität. Hier die wichtigsten Neuerungen auf einen Blick:

  • Das VOLspeed V3 ist nicht nur kompatibel mit älteren Bosch E Bike Antrieben (Active Line, Active Line Plus, Performance Line, CX), sondern auch mit den brandneuen Bosch 2020 Motoren, z.B. Performance CX 2020!
  • Ab sofort lässt sich ein individueller Aktivierungscode einstellen – dadurch kann man das Tuning vor unbefugter Aktivierung schützen.
  • Die Elektronik wurde komplett vergossen und ist jetzt absolut wasserdicht.
  • Kompakteres Gehäuse mit 40% weniger Volumen.

Wie ihr seht, kann man Bosch E Bikes mit den VOLspeed Tuning Modulen in vielerlei Hinsicht optimieren. Und das neue VOLspeed V3 ist jetzt besser als je zuvor. Insbesondere wenn ihr ein E Bike mit neuem Bosch 2020 Antrieb besitzt, können wir euch dieses geniale Tuning Tool nur wärmstens ans Herz legen.

Das VOLspeed V3 Tuning Modul für Bosch soll Ende Januar / Anfang Februar 2020 lieferbar sein. Bei Interesse könnt ihr dieses Tuning Tool der Extraklasse dann im „EBikeTuningShop“ bestellen.