E Bike Tuning 2017

Welche Entwicklungen wird es 2017 in der E Bike Tuning Szene geben ?

Lassen Sie uns kurz auf 2016 zurückblicken: 2016 war das Jahr der komfortablen, konfigurierbaren E Bike Tuning Lösungen, neben dem BluePed (www.blueped.bike) erschien das SpeedChip Modul. Aber auch die Klassiker wie Sx2 Dongle (www.sx2dongle.com), Badass Box, ASA eSpeed, BlackPed (www.blackped.com) und das JUM-Ped (www.jum-ped.com) waren nicht untätig und haben wenn nicht zumindest Ihr Terrain dann doch Ihre Nischen gut behauptet, wenn nicht gar ausgebaut. 2016 ebenfalls neu: Das PearTune (www.peartune.com), die SpeedBox, der EBikeSpider (www.ebikespider.com) und der EBikeBooster.

Alle Produkte im Vergleich: E Bike Tuning Shop !
Leitfaden: So können Sie tunen !

immer-was-zu-tunen-4.jpg

Und nun zu 2017: Weiterlesen

SpeedChip: Download, Anleitung und mehr

Das neue SpeedChip Modul ermöglicht ähnlich wie das BlackPed oder das BluePed einen nachträglichen Zugriff auf wesentliche Einstellungen zum E Bike Tuning.

Während die letztgenannten Tuning Produkte über eine Smartphone App gesteuert werden können, kann das SpeedChip Modul über den PC konfiguriert werden.

Hier finden Sie alle wesentlichen Downloads: Weiterlesen

SpeedBox: Wenn das Display plötzlich die doppelte Geschwindigkeit anzeigt…

Uns wurde mitgeteilt, dass es in letzter Zeit vereinzelte Kundenanfragen zum SpeedBox2 Tuning Tool für Bosch Gen2 Antriebe gegeben hat (Active/Performance/CX). Offenbar kommt es nach der Installation der Speedbox in einzelnen Fällen vor, dass das E Bike Display plötzlich die doppelte Geschwindigkeit anzeigt. Das bedeutet, wenn man (z.B.) 20 km/h fährt, zeigt das Display doppelt so schnelle 40 km/h an etc. Wir haben uns wegen diesem Problem mit der Herstellerfirma „Ebike Electronic s.r.o.“ aus der Tschechischen Republik zusammen gesetzt: Der Grund ist das eine falsche Verkabelung bei der Installation vorliegt.

Die SpeedBox im E Bike Tuning Shop

Weiterlesen

Specialized Turbo Levo Tuning: Der Bluetooth Hack

Das Specialized Levo besitzt einen Brose Motor, wie einige andere Hersteller (z.B. Rotwild, Bulls etc.) auch. Üblicherweise werden diese mit Akkus und einer Software von BMZ betrieben, Specialized geht hier seinen eigenen Weg, verwendet eine spezielle Software, lässt den Akku also nicht bei BMZ fertigen. Das hat zur Folge, dass ein Remote Schalter, ein Display von Rotwild nicht so einfach bei dem Specialized Levo verwendet werden kann.

Specialized stellt kostenlos eine App für Android und IOS zur Verfügung, mit der weitreichende Konfigurationen des Motors durchgeführt werden können („Speci App“). Etwas ähnliches gibt es, allerdings nicht in dem Umfang von Specialized, bisher nur über das Bosch NYON mit einer kostenpflichtigen App. Bei Bosch allerdings zwingend an die Verwendung des Geräts gebunden (mit Intuvia geht das nicht), beim Specialized bleiben über die App vorgenommene Modifikationen dauerhaft gespeichert, auch wenn der Akku entnommen, geladen etc. wird.

Um die Möglichkeiten des Specialized Levo optimal ausnutzen zu können, ist es hilfreich, die unterschiedlichen Einstelloptionen zu kennen. Zunächst wollen wir auf die allgemeinen Einstellungen eingehen und anschließend den Bluetooth Hack erklären: Weiterlesen

BlackPed E Bike Tuning: Bald BlackPed+

Das BlackPed ist wohl das umfangreichste Tuning Produkt im E Bike Bereich. Nun wird an einem BlackPed+ gearbeitet (Der Veröffentlichungstermin ist unbekannt aber sicherlich höchstens im Frühjahr Sommer 2017). Nun ist auch die BlackPed Homepage wieder überarbeitet online und informiert umfassend über das BlackPed Modul, mit der kostenlosen BlackPed App, mit Bedienungsanleitung als PDF und einer einfachen Video Installation:

http://www.blackped.com

blackped-sreen

BadassBox Tuning Tool – jetzt auch bei Brose „Turbo Levo“ E Bikes einsetzbar!

Bislang gab es für „Specialized Turbo Levo“ E Bikes mit Brose Mittelmotoren nur ein empfehlenswertes Tuning Tool, nämlich den „Sx2 Dongle“ mit speziellem Kabelsatz. Es gibt zwar auch ein (preisgünstigeres) „badassBox Typ 3.4“ Tuning Tool speziell für Brose E Bike Motoren – allerdings ließ sich dieses Tuning Tool bislang bei Brose „Turbo Levo“ E Bikes nicht einsetzen, da der Sensor im Rahmen sitzt und die badassBox nicht daran befestigt werden konnte.

Glücklicherweise gibt es für dieses Problem jetzt eine Lösung: Weiterlesen

Sx2 Dongle für Specialized Turbo Levo

Der Sx2 Dongle ist sozusagen der Klassiker unter den Tuning Produkten. Sollten wir in Kürze mal eine „Geschichte des E Bike Tunings“ verfassen, bekommt der Dongle auf jeden Fall einen Sonderplatz eingeräumt.

Besonders gefragt: Für den Specialized Turbo Levo gibt es den Sx2 Dongle in einer gesonderten Version. Bezugsquelle: E Bike Tuning Shop. Auch müssen einige Installationshinweise dringend beachtet werden: So zum Beispiel muß das orangene Kabel an den Blindstecker des Displays angeschlossen werden. Aber sehen Sie selbst: Weiterlesen